...

Elektrospeicherheizung: Fischer Classic

Regelbare Elektroheizungen 100% Made in Germany

Die einzigartigen 40mm Schamotte-Speicherheizungen von Fischer sind die perfekte Heizlösung für jedes Haus. Unsere elektrischen Heizkörper können individuell gesteuert werden, sodass Sie für die verschiedenen Räume in Ihrem Haus präzise Temperaturen einstellen können. Mit der Raum-für-Raum Heizungs-Regelung haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Heizung und können den Energieverbrauch senken.
elektrospeicherheizung
elektrospeicherheizung
elektrospeicherheizung
elektrospeicherheizung
elektrospeicherheizung

Effiziente und Innovative Elektrospeicherheizungen

Fischer entwirft bereits seit über 75 Jahren erfolgreich zukünftige Heizsysteme. Heizen mit Strom hat sich Fischer als Ziel gesetzt und bietet mit seinen elektrischen Speicherheizungen moderne und energiesparende Stromheizungen. Als Marktführer in Sachen Elektroheizkörper produziert Fischer Future Heat seine Produkte zur Gänze in Deutschland. So garantieren wir langlebige Heizkörper mit geprüfter Qualität, eine effektive Heizleistung durch innovative Technik sowie ein zeitloses und ansprechendes Design.

Wählen Sie angesichts steigender Energiekosten die Räume aus, die Sie beheizen möchten, und reduzieren Sie den Energieverbrauch.

elektrospeicherheizung

Direkt wirkende 40mm Schamotte-Power & Fischer Konvektionskammern

Um die Wärme-Speicherung zu erhöhen, ist in unseren Fischer Elektroheizungen ein einzigartiger, 40mm feuerfester, starker Schamottekern im vorderen Bereich der Heizkörper verbaut. Der Kern speichert die Wärme hocheffektiv über einen längeren Zeitraum und gibt diese spürbar an den Raum ab. Die Riffelung der Oberfläche in Verbindung mit dem leistungsstarken 40mm Schamotte-Speicher strahlt Wärme ab, um eine angenehme Raumtemperatur aufrechtzuerhalten, auch wenn der Heizkörper keine Energie bezieht. So verschwenden unsere Elektroheizungen keine unnötige Wärme.

Drahtlose Raum-für-Raum-Steuerung

Elektrospeicherheizung mit Funkthermostat

Die schnurlosen Raumthermostate von Fischer liefern Ihnen exakte Messergebnisse und verhindern somit Energieverschwendung durch unnötiges Heizen. Mit dem Thermostat können Sie die gewünschte Raumtemperatur individuell per Funk oder App für jede Elektrospeicherheizung separat einstellen und bei Bedarf anpassen. Die Speicherheizungen halten die Wärme auch lange nach der ersten Aufheizung. Sobald die Raumtemperatur wieder sinkt, heizt die Elektrospeicherheizung per Wärmeschub nach. Mit Fischer heizen Sie, wie Sie es sich wünschen! Unsere Heizgarantie verspricht: Wenn die installierte Elektrospeicherheizung Ihr Zimmer nicht auf heimelige 21°C Grad heizt, dann tauschen wir die elektrische Speicherheizung kostenlos durch ein leistungsstärkeres Modell aus.

Elektrische Wandheizung

Unsere Wandheizungen bzw. Flurheizkörper (elektrisch) sind flach und zeitlos designt und verschönern somit jeden Raum. Die Elektroflachheizung wird nach der Wandmontage einfach in an eine 230V Steckdose angeschlossen.

Die elektrische Wandheizung kann dank der intelligenten Konzeption selbst an Außenwände in Räumen angebracht werden, da sie die Wärme nur in Richtung des Raumes abgibt – anders als viele Produkte der Konkurrenz.

Der Wärmespeicher unserer elektrischen Speicherheizung

Das Fischer Heizsystem liefert Ihnen konstante Wärme bei hoher Effektivität – und das auf energie- und kostensparende Art und Weise. Das Geheimnis liegt im leistungsstarken und eigens von Fischer entwickelten 40mm Schamotte-Speicherkern. Im Vergleich zu den gängigen 20mm Schamotte-Kernen gewöhnlicher Speicherheizungen produziert der 40mm Speicherkern Wärme schneller, speichert diese effizienter und verteilt sie einheitlicher im Raum.

Der Kamineffekt zieht die kalte Bodenluft an und bewirkt eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Zimmer. Der Heizkörper der Elektrospeicherheizung ist durch seine perlweiße Pulverbeschichtung nicht nur optisch ansprechend, sondern steigert die Wärmeabgabe der elektrischen Speicherheizung durch die innovative Form der Heizrippen.

elektrospeicherheizung
elektrospeicherheizung

Elektrospeicherheizung direkt vom Hersteller kaufen – Alles aus einer Hand

Fischer Future Heat gibt nichts aus der Hand: Wir kümmern uns um die Entwicklung, die Herstellung und die Installation der Elektrospeicherheizung bei Ihnen zu Hause selbst. Durch den Verzicht auf Zwischenhändler und Subunternehmern können wir Ihnen unsere Fischer-Qualität gewähren und unsere elektrischen Speicherheizungen zu günstigen Herstellerpreisen anbieten. Unsere elektrischen Speicherheizungen eignen sich für jeden Raum in Ihrem Haus. Vom Schlafzimmer bis zum Wohnzimmer sorgen unsere Elektrospeicherheizungen dafür, dass Sie es das ganze Jahr, den ganzen Tag und die ganze Nacht ausreichend warm haben. Fischer Speicherheizungen können an die Wand montiert werden, sie sind aber auch auf Standfüßen oder Rollen verfügbar. Dadurch behalten Sie Flexibilität bei der Montage – anders als bei alten unattraktiven Nachtspeicherheizungen.

Wärme speichern und Energiesparen durch elektrische Speicherheizungen

Durch die Möglichkeit, die Heizleistung genauestens zu regulieren, bieten unsere Elektrospeicherheizungen im Gegensatz zu gewöhnlichen Heizsystemen wie Nachtspeicherheizungen oder alten E-Heizungen ein hohes Einsparpotential. Wenn Sie beispielsweise bei Nicht-Nutzung eines Zimmers oder nachts die elektrische Speicherheizung bei niedriger Temperatur laufen lassen, dann können Sie intelligent Strom und Kosten sparen. Denn das Aufheizen eines komplett ausgekühlten Raumes ist energieverschwendend.
elektrospeicherheizung

Wie funktionieren elektrische Heizkörper?

Elektrische Heizkörper unterscheiden sich von Zentralheizungsheizkörpern dadurch, dass Zentralheizungsheizkörper auf einen Heizkessel und heißes Wasser angewiesen sind, um Ihr Haus mit Wärme zu versorgen. Elektrische Heizkörper sind dagegen unabhängig und oft mit Ton oder einer anderen Speichersubstanz gefüllt. Gaskessel haben in der Regel einen Wirkungsgrad von etwa neunzig Prozent, während alle elektrischen Heizkörper einen Wirkungsgrad von 100 Prozent haben.

Elektrische Heizkörper werden in der Regel individuell geregelt und mit einem Thermostat pro Heizkörper ausgestattet. So können Sie die Temperatur für jeden Raum einzeln regeln und sind nicht auf eine zentrale Regelung angewiesen. Mit einer zentralen Steuerung, wie sie bei einem Gas- oder Elektrokessel zu finden ist, können Sie ein Heizprogramm für das gesamte Haus einstellen. Wenn Sie jedoch eine Temperatur an einer zentralen Steuerung einstellen, wird nur der Raum, in dem sich die zentrale Steuerung befindet, die gewünschte Temperatur erreichen. Bei der Einzelraumregelung kann für jeden Raum eine andere Temperatur eingestellt werden. Die meisten von uns möchten nicht, dass ihr Schlafzimmer die gleiche Temperatur hat wie ihr Wohnzimmer. 

Es gibt viele verschiedene Arten von Elektroheizungen, wie zum Beispiel:

Konvektor-Heizgeräte – Sie verwenden ein Element, aber kein Speichermaterial, um eine sofortige Wärme in Ihrem Haus zu erzeugen. Manchmal werden sie durch einen Ventilator unterstützt und nutzen die Luft im Raum um sie herum, um Wärme zu liefern.

Speicherheizgeräte – Voll mit Speichersteinen und angeschlossen an einen Spartarif (Eco7/Eco10). Sehr einfache Steuerung, meist ohne Programmierung oder Temperatureinstellungen.
Infrarot-Heizgeräte – Heizen nicht den Raum, sondern Personen, Gegenstände und Oberflächen. Oft sind sie standardmäßig ohne Steuerung.
Deutsche Tonkernheizungen – Enthalten einen Tonkern zur Wärmespeicherung. Normalerweise thermostatisch gesteuert, mit einem benutzerdefinierten Heizprogramm und individueller Temperaturkontrolle.

Integrierte Steuerungen vs. drahtlose Steuerungen

Bei der Wahl eines elektrischen Heizkörpers ist es wichtig, auf die Art der Steuerung zu achten, mit der er ausgestattet ist. Viele elektrische Heizkörper bieten eine integrierte Steuerung, die in den Heizkörper selbst eingebaut ist. Das bedeutet jedoch, dass die Temperatur direkt neben dem Heizkörper gemessen wird, also in der Regel an der wärmsten Stelle des Raums. Wenn Sie sich für ein drahtloses Thermostat entscheiden, können Sie die Temperatur an einer beliebigen Stelle im Raum ablesen, z. B. an der kältesten Stelle oder in der Nähe Ihres Sitzplatzes. So wird sichergestellt, dass der Raum gleichmäßig warm ist und keine kalten Stellen oder eine ungleichmäßige Wärmeverteilung aufweist.
Das bedeutet auch, dass Sie Ihre Heizung steuern können, ohne zum Heizgerät laufen zu müssen, was für Sie sehr viel bequemer ist. Bei integrierten Steuerungen besteht außerdem ein höheres Risiko, dass der Thermostat ausfällt. Die Leiterplatte (Steuerplatine) befindet sich im Inneren des Heizgeräts, was bedeutet, dass sie regelmäßig großer Hitze ausgesetzt ist. Jedes elektrische Bauteil, das sich in einer warmen Umgebung befindet, ist anfällig für Ausfälle, es sei denn, es ist speziell für solche Temperaturen ausgelegt. Unserer Erfahrung nach sind das einige nicht.

Der Wechsel

Die Umstellung von Gas- oder Ölheizungen auf Elektroheizungen ist ein relativ einfacher Prozess.

Der erste Schritt besteht darin, Ihr bestehendes System zu entfernen. Wenn Sie derzeit einen Gaskessel installiert haben, benötigen Sie einen Gas-Techniker, um diesen auszubauen. Wir bei Fischer verfügen über ein Team voll qualifizierter Techniker, die diese Aufgabe übernehmen können.

Der zweite Schritt ist die Wahl Ihrer neuen Heizungsart. Die Auswahl ist groß, daher ist es wichtig, dass Sie mit bedacht eine Entscheidung treffen. Überlegen Sie zunächst, was Sie von Ihrem Heizsystem erwarten.

Ist es ein höheres Maß an Kontrolle? Bessere Wärmeverteilung? Ein ästhetisch ansprechenderer Heizkörper? Fischer kann Ihnen helfen. Fischer 40mm Schamotte-Speicher Heizkörper sind schlank und elegant, nur 11cm tief und in einer Reihe von ausgewählten RAL-Farben erhältlich. Sie verfügen über eine speziell angefertigte Konvektionskammer auf der Rückseite, die die Wärmeverteilung und die Reduzierung von Wärmeverlust gewährleistet. Die 40mm Schamotte-Speicherheizungen von Fischer sind nicht nur schlank, sondern bieten auch viele weitere Vorteile.
Sie sind so konstruiert, dass sie effizient und kontrollierbar sind, damit Sie sich rundum wohl fühlen. Sie wurden unabhängig von BSRIA, BRE und EST getestet. Unsere elektrischen Heizkörper enthalten außerdem einen 40mm Schamottekern, der doppelt so dick ist wie der Kern in vielen anderen elektrischen Heizkörpern. Der Kern ist so konzipiert, dass er die Wärme maximal speichert und Sie länger warm hält. Es sind auch Wi-Fi-Steuerungsoptionen erhältlich, mit denen Sie Ihre Heizung von jedem Ort der Welt aus steuern können. Mithilfe eines intelligenten Thermostats und Empfängers sowie einer Smartphone-App können Sie individuelle Programme, Temperaturen und andere Heizszenarien auf Knopfdruck einstellen.

Laufende Kosten

Die Betriebskosten beziehen sich nicht nur auf die Brennstoffkosten. Sie müssen auch die Kosten für die Installation, die Wartung und die mit fossilen Brennstoffen verbundenen Umweltkosten einbeziehen.

Wenn man den Gaspreis mit dem Strompreis vergleicht, ergibt sich ein erheblicher Unterschied; allerdings werden bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Erdgas Treibhausgase freigesetzt. Wenn Sie Ihr Heizsystem mit Strom aus einer erneuerbaren Energiequelle betreiben können Sie Ihren ökologischen Fußabdruck sofort verringern.

Die meisten elektrischen Heizkörper haben den Vorteil, dass sie keine jährliche Wartung oder Instandhaltung benötigen.

Unsere Fischer Elektroheizungen sind komplett wartungsfrei!

Bei Fischer übernehmen wir auch die Installation für Sie, ohne versteckte Kosten.

Unter +49 (0) 8234-43 080 an und lassen Sie sich kostenlos beraten.

Nutzen Sie die Gelegenheit und laden Sie sich unseren kostenlosen Produktkatalog herunter oder buchen Sie unsere vor Ort Bedarfsermittlung