Vorteile der Elektroheizung

Warum Sie mit Strom heizen sollten

Rund 1,7 Millionen deutsche Haushalte heizen bereits mit Strom. Dank neuster Technologien und effizienter Heizleistung werden Elektroheizungen bzw. Stromheizungen immer effizienter und beliebter. Elektroheizungen bieten viele Vorteile für den Endverbraucher. Unser Ratgeber zeigt Ihnen, warum eine Elektroheizung auch für Sie interessant ist.

Geringer Aufwand bei der Anschaffung

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Heizsystem kann eine Elektroheizung schnell und einfach installiert werden. Es bedarf weder großer Heizanlagen im Keller oder aufwändiger Rohrsanierungen, noch müssen neue Rohre verlegt werden. Die Elektroheizung wird lediglich an der gewünschten Stelle im Raum montiert und in einer herkömmliche Steckdose eingesteckt. Mit wenig Aufwand haben Sie schnell ein komplett neues Heizsystem. Sie müssen dafür keine aufwendigen Renovierungen durchführen und haben keinen großen Aufwand.

Günstige Anschaffungskosten

Dank der schnellen und einfachen Installation von Elektroheizungen sind diese auch in der Anschaffung besonders günstig. Neue Modelle sind eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen. Diese sind kostengünstig in der Anschaffung und rentieren sich insbesondere durch den geringen Aufwand bei der Installation. Hier können Sie sich viele Kosten sparen.

Gut kalkulierbare Heizkosten

Im Gegensatz zum Ölpreis ist der Strompreis relativ stabil. Da Erdöl ein endlicher fossiler Brennstoff ist, werden die Erdölpreise zudem tendenziell ansteigen. Mit einer Elektroheizung können Sie Ihre Strom- und damit auch Heizkosten gut kalkulieren.

Keine Wartungskosten

Eine herkömmliche Heizung muss regelmäßig gewartet werden. Dafür müssen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Kosten für die Wartung investieren. Eine Elektroheizung bedarf keiner Wartungen, sondern funktioniert nach der Installation problemlos. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Platzsparend

Elektroheizungen sind schmale platzsparende Heizungen, die gut in jeden Raum passen. Zudem benötigen Sie keine großen Kessel im Keller oder einen eigenen Heizungsraum. Mit einer Elektroheizung haben Sie sowohl in den Zimmern selbst wie auch im Keller mehr Platz.

Gut für Allergiker

Durch die spezielle Technik von Elektroheizungen wird beim Heizen kaum Staub aufgewirbelt. Das ist gerade für Allergiker besonders wichtig. So können Sie in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus befreit atmen.

Ökologische Alternative

Herkömmliche Heizsysteme sind durch die fossilen Brennstoffe Erdöl und Erdgas sehr umweltverschmutzen und tragen zum globalen Klimawandel bei. Eine ökologische Heizanlage wie eine Solarthermie, Wärmepumpe oder Pelletöfen sind in der Anschaffung sehr Aufwändig und teuer. Ihre Elektrospeicherheizung können Sie ganz einfach und ohne hohe Mehrkosten zu einer ökologischen Alternative umwandeln. Wechseln Sie einfach Ihren Stromanbieter und setzten Sie auf 100 Prozent Ökostrom. So können Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus umweltfreundlich heizen und das ohne großen Aufwand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.